Tennis-Vereinsmeisterschaften 2018

Unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften fanden komplett an zwei Wochenenden statt. Geplant waren der 08. und 09. September für die Einzelwettbewerbe und der 15. und 16. September für die Doppelspiele.

Leider hatten sich so wenige Interessenten angemeldet, dass wir beschlossen, die Einzelspiele auf einen Tag zusammen zu legen, nämlich auf Sonntag den 09.09. Alle Teilnehmer waren einverstanden und so konnten wir bei herrlichem Wetter gegen Mittag loslegen. Einige interessierte Zuschauer konnten wir an den herrlichen Spätsommertagen auch verbuchen, die alle Teilnehmer ordentlich anfeuerten.

Für Bewirtung der Gäste und Spieler war bestens gesorgt. Vielen Dank an dieser Stelle an alle freiwilligen Helfer, die uns an diesem Tag und auch am darauffolgenden Wochenende tatkräftig unterstützt haben!

Für die Einzelwettbewerbe gab es jeweils 4 Teilnehmer bei den Herren wie auch bei den Damen. Jeweils 3 Paarungen hatten wir im Herren- und Damendoppel sowie im Mixed.

Folgende Ergebnisse im Einzelwettbewerb wurden ausgespielt:

Dameneinzel

1. Claudia Wankerl

2. Marianne Glaser

3. Sabine Mayr

Herreneinzel

1. Jens Kleiber

2. Horst Dambach

3. Horst Knüttel

Am Samstag und Sonntag den 15. und 16.09. war dann "Doppeltag".

Auf Basis der vorhandenen Anmeldungen kam es in jedem Wettbewerb (Damendoppel, Herrendoppel, Mixed) zu einem Spiel jeder gegen jeden.

Hier die Sieger und Platzierten:

Damendoppel

1. Carola Ball / Andrea Mußgnug (Leonie Glaser)

2. Anke Weber / Annette Ullrich

3. Marianne Glaser / Bettina Heidrich-Heller

Anmerkungen dazu: die Reihenfolge wurde dabei äußerst knapp um nur jeweils ein mehr gewonnenes Spiel entschieden! Außerdem sprang dankenswerterweise Lenoie Glaser für die am Sonntag verhinderte Andrea Mußgnug ein, die ihrerseits als Ersatz für die kurzfristig erkrankte Simone Bommert aushalf.

Herrendoppel

1. Dirk Schnörr / Jens Kleiber

2. Immo Gathmann / Erwin Gross

3. Werner Anderer / Andreas Ball

Mixed

1. Annette Ullrich / Mike Ullrich

2. Marianne Glaser / Claus Nagel

3. Theres Michel / Werner Anderer

Wir hoffen sehr, dass es nächstes Jahr wieder mehr Interessenten und Anmeldungen gibt, so dass wir einen schönen Wettbewerb innerhalb unserer Tennisabteilung ausrichten können. Der Termin wird immer frühzeitig bekannt gegeben! Wir hoffen also beim nächsten Mal auf eure Teilnahme und wünschen allen viel Spaß in der kommenden "Winterhallensaison".

Theres Michel