Oktoberfest in der Spielvereinigung

Am 12. Oktober fand unser Tennisabschlussfest statt, das in diesem Jahr ganz unter dem Motto „Oktoberfest“ stand. Die meisten der rund 55 Besucher kamen in Dirndl und Trachten

und so hatten wir in den wirklich schön oktoberfestlich dekorierten Räumen unseres Clubhauses schon beim traditionellen Sektempfang eine tolle und gemütliche Atmosphäre.

Die Band „Hard Beans“ sorgte von Anfang an für Stimmung und die Tanzfläche füllte sich sehr schnell.

Es gab ein reichhaltiges Oktoberfestbuffet und das kam bestens an und wurde von allen gelobt. Danke an Eva und ein Danke die Küche!

Es war ein sehr gelungener und kurzweiliger Abend mit Oktoberfestspielen wie „Bierkrug stemmen“ für Mädels und Männer, einem Quiz mit einigen kniffligen Fragen die pro Tische in der Gruppe zu lösen waren, ein Bierpongtisch und außerdem ein Nagelbalken (hier klicken) waren aufgebaut an denen den ganzen Abend über sportliche Duelle stattfanden. Für die einzelnen Sieger gab es dann natürlich auch kleine Siegerprämien. Auch alle Damen die in Dirndl erschienen waren bekamen ein kleines Präsent und nicht zuletzt gab es auf die Lose, die in der Eintrittskarte enthalten waren wieder tolle Preise zu gewinnen.

Werner Anderer richtete im Namen unseres Vorstandes Andreas Ball, der leider nicht dabei sein konnte, einige Begrüßungsworte an die Gäste und schickte im Namen aller herzliche Genesungswünsche an Andreas. Auch unser Gesamtvorstand Andreas Reichel ließ es sich nicht nehmen, in einer kleinen Ansprache die Tennisabteilung als engagierte Abteilung hervorzuheben und lobte das gelungene Fest, das die Tennisvorstandschaft trotz einiger Hürden stattfinden ließ und für das sich jeder Einzelne sehr stark engagiert hat!

Um so mehr freute uns, dass alle, die dabei waren viel Spaß hatten, den Abend genießen konnten und sich wohl fühlten!

Wir wünschen allen einen schönen Jahresausklang und freuen uns auf die nächste Tennissaison und ein aktives Tennisvereinsleben.

Eure Tennisvorstandschaft

Theres Michel