Eröffnungsbrunch der Tennisabteilung

Am Sonntag, den 27. April war es wieder so weit. Nachdem wegen des anhaltend schönen Wetters bereits 3 Plätze einige Tage vor Saisonbeginn freigegeben waren, wurde durch unseren traditionellen jährlichen Tennis - Eröffnungsbrunch die Freisaison an diesem Tag offiziell "eingeläutet".

Gegen 11 Uhr fanden sich die ersten Tennisbegeisterten ein und bald war die Frühstückstheke reich bestückt. Vielen Dank an alle für all die mitgebrachten Leckerbissen!
Die Wettervorhersage für diesem Tag war alles andere als angenehm. Wind, Kälte und Regen waren angesagt und nach den herrlichen frühsommerlichen Temperaturen der Ostertage nicht gerade einladend!
Trotzdem fanden sich gut 50 Mitglieder und Gäste ein, die sich viel zu erzählen hatten, teilweise erst mal auf´s Frühstück verzichteten und gleich zu einer ersten Partie auf die Plätze strömten. Um so größer waren danach Hunger und Durst! Aufkommendes Frösteln bei dem Einen oder Anderen wurde mutig mit heißen Getränken bekämpft.
Neue Mitglieder und Gäste waren anwesend, erste Trainingsgruppen fanden sich zusammen, und unsere Mannschaftsspielerinnen und Spieler hatten natürlich auch etliches zu planen und zu besprechen .
Überraschungsbesuch erhielten wir von Andreas Reichel, dem neu gewählten 2.Vorstand des Gesamtvereins. Im Gepäck hatte er, um seinen Einstand mit uns zu feiern, einige Flaschen Sekt und Orangensaft. Sozusagen das ideale Begleitgetränk für einen Brunch. Vielen Dank Andy und bis zum nächsten Mal!
Bei so viel Feierlaune hatte auch der Wettergott ein Einsehen. Regen blieb aus und am Nachmittag schaute sogar die Sonne durch die Wolken. Schnell waren alle Plätze belegt und noch bis in die späten Abendstunden herrschte auf der Terrasse reger Betrieb. 
Wie immer war es ein schöner, ereignisreicher Tag, der allen viel Lust auf die kommende Sommersaison machte. Jetzt kann´s losgehen!

 

Theres Michel