Tennissaisonabschlussparty der Spielvereinigung Durlach-Aue

Am Samstag, den 22. Oktober 2016 war es so weit: die diesjährige Tennissaisonabschlussparty war wieder mal ein voller Erfolg. Sie fand im neu benannten Restaurant „Oberwaldstadion“ statt. Dieses Jahr hatten wir zum ersten Mal eine Cocktailbar, die bei den Gästen sehr gut ankam.

Wie immer begann die Party mit dem obligatorischen Sektempfang gefolgt von einem Auftritt von Steffi & Kevin, die mit ihren aktuellen Songs den Abend eröffnet haben.  Danach folgte eine weitere Band, die „3 Kings“, die uns den restlichen Abend musikalisch begleiteten.

Zwischendurch ehrte man die diesjährigen Vereinsmeister. Dieses Jahr auch neu war eine  Squaredance-Gruppe, die Eindrücke von amerikanischen Volkstänzen dem Publikum näher brachte.

Die Gewinner der Tombola (Losabschnitt der Eintrittskarte) konnten sich über einige tolle Preise freuen. Die Preisverlosung durch Werner Anderer wurde lautstark unterstützt von unserem „Marktschreier“ und ersten Vorstand Andreas Reichel. Der erste Preis war passend zu unserem neuen Padelplatz ein Padelschläger plus Trainerstunde. Nachdem dieser im ersten Durchgang ausgerechnet von Familie Cramer gewonnen wurde, wurde er großzügig neu gespendet und sollte dann beim ersten Vorstand landen. Auch dieser gab ihn nochmals zurück und schließlich freute sich Familie Bocher riesig über diesen Gewinn.

Nach der Siegerehrung und Verlosung der Preise entwickelte sich die Cocktailbar zum absoluten Publikumsmagnet.

Hiermit bedanken wir uns recht herzlich bei Andreas Ball und unserem Wirt Bernd Hocewar, die diesen Abend ermöglichten.

Fazit des Abends: Ein schönes Fest bei guter Atmosphäre.

Kim Cramer & Leon Kies