Titel verteidigt! KVV-Kreispokalfinale: JFV Stutensee vs SpVgg Durlach-Aue 1:5 (1:2)

Am gestrigen Abend (30. April) kam es auf dem Gelände des FC West Karlsruhe im Finale des KVV-Kreispokals zum Aufeinandertreffen zwischen dem Kreisligisten JFV Stutensee und dem Verbandsligisten SpVgg Durlach-Aue...

Bei idealem Fußballwetter und einem Rasenplatz der absoluten Superlative erwischte unsere U19 einen Start nach Maß und ging nach feiner Vorbereitung von Michel Muselewski bereits in der 8. Minute durch Noah Böhm in Führung. Durlach-Aue war in der Folge spielbestimmend, ohne wirklich zu überzeugen. Es dauerte bis zur 29. Minute, als sich der agile und zweikampfstarke Josia Grauer energisch durchsetzte und auf 2:0 erhöhte. Dabei zog er mit einem platzierten Rechtsschuss aus 25 Metern ab und ließ Niklas Knierim, der gegnerischen Nummer 1, keine Abwehrchance. Der JFV Stutensee kämpfte sich aber verbissen zurück ins Spiel und erzielte noch vor der Pause den verdienten Anschlusstreffer. Torschütze war Dennis Bergner in der 43. Minute.

Nach Wiederanpfiff drängte Stutensee, lautstark angefeuert von seinen zahlreichen Anhängern, auf den Ausgleich und unsere U19 musste einige bange Momente überstehen. Mit seinem Doppelschlag in der 72. und 74. Minute sorgte Noah Böhm dann aber für die Entscheidung. Emre Bayram erzielte schließlich in der 81. Minute nach schönem Doppelpass mit Hüseyin Söylemez das letzte Tor des Tages. Unsere U19 konnte somit ihren Pokalsieg aus dem Jahr 2018 wiederholen! Dies sollte auch Auftrieb in der Liga geben. Ein großer Dank geht an dieser Stelle an die Spieler und an den Trainer von Aue 2, Adrian Leucian: Unsere Zweite war fast vollzählig mit 25 Mann zur Unterstützung der U19 vor Ort (Aue 1 hatte gestern ein Punktspiel)!

Die Spielvereinigung Durlach-Aue begann im Endspiel mit folgender Aufstellung:

Rico Weber (Tor), Jannik Weiß, Manolis Löwer, Michele Amoruso, Osman Ekici, Noah Böhm, Hüseyin Söylemez, Josia Grauer, Nico Saxer, Antonio Bajic und Michel Muselewski.

Eingewechselt wurden Torwart Trevor Kangni Soukpe, Emre Bayram, Linus Angele, Simon Steinbrunn und Mamadou Moustapha Diallo. 

Am kommenden Samstag gastiert unsere U19 in der Verbandsliga Baden beim FC Zuzenhausen. Spielbeginn in diesem richtungsweisenden Spiel gegen den Abstieg ist um 17:30 Uhr auf Kunstrasen.

Bericht: TK

Fotos: Manfred Sawilla ( https://www.kickandklick.de/ )

Teamsponsor