Landesliga Mittelbaden: SpVgg Durlach-Aue vs TSV 05 Reichenbach 3:1 (0:1)

Am vergangenen Samstagabend gastierte die U19 des TSV Reichenbach bei der Spielvereinigung. In einem ordentlichen Landesligaspiel gewann der Spitzenreiter nach hartem Kampf hochverdient mit 3:1 (0:1)...

Dabei musste Nico Saxer, Abwehrspieler der Lilanen, die Kohlen aus dem Feuer holen. Trotz einer hohen Anzahl hochkarätiger Chancen für unsere Offensivspieler war es der gelernte Innenverteidiger, der mit zwei Toren in die Bresche sprang und somit zum Mann des Spiels wurde.

Reichenbach, Tabellenvorletzter der Landesliga Mittelbaden, verteidigte neunzig Minuten lang mit Mann und Maus und versuchte, über gelegentliche Konter zum Erfolg zu kommen. Trotz einer Vielzahl guter Einschussmöglichkeiten der Auemer, die aber allesamt vergeben wurden, erzielte TSV-Stürmer Jonas Jenzen nach einem feinen Konter in der 38. Minute das 0:1. Mit diesem Ergebnis ging es in die Kabinen.

Nach Wiederanpfiff spielte die SpVgg auf ein Tor und drehte die Partie hochverdient. Nico Saxer in der 63. und 75. Minute (im Stile eines Vollblutstürmers jeweils nach einem der ungezählten Eckbälle) sowie der emsige Mert Özkaya in der 80. Minute waren die Torschützen.

Das letzte Saisonspiel der U19 findet am 02. Juni 2018 in Eggenstein statt. Anpfiff ist um 17:30 Uhr. Bei einem Sieg wäre die Mannschaft Meister der Landesliga Mittelbaden und Aufsteiger in die Verbandsliga. 

tk

Teamsponsor