SpVgg Durlach-Aue Qualifizierungsmaßnahmen

Sascha Kühfuss und sein Team haben sich gemäß dem Motto „Wer rastet der rostet“ für das zweite Halbjahr 2017 das Thema Qualifizierung auf die Fahne geschrieben. Mit der Unterstützung des Kreisqualifizierungsbeauftragten Karl Becker wurde eine Schulungsreihe von 4 Kurzschulungen bei der SpVgg Durlach-Aue terminiert.

Am 08.09.2017 fiel bereits der Startschuss für 15 Trainer (darunter 8 Aumer) mit dem Thema „Grundlagen des Kinderfußballs“ unter der Leitung von Phil Weimer, der den Teilnehmern zu verschiedenen Bereichen des Kinderfußballs in Theorie und Praxis sehr viel Neues mit an die Hand geben konnte. Darunter waren auch viele hilfreiche Tipps für den täglichen Trainingsbetrieb.Neben der Philosophie des Kinderfußballs wurden auch Themen wie z. B. "der Kindertrainer" besprochen.

Durch die vielen hilfreichen Informationen inklusive einer sehr guten Praxisphase war der Start der Reihe ein großer Erfolg! Auch für die folgenden Termine konnten erfahrene und hoch qualifizierte Referenten des Badischen Fußballverbandes, wie zum Beispiel Wolfgang Elfner für die Schulung am 22.09.2017, gewonnen werden.

Weitere Termine sind:

 

22.09.2017 – Kinderfußball – kleine Spiele

13.10.2017 – Training mit D- und C-Junioren

27.10.2017 – Kinder stark machen

Teamsponsor