Landesliga D-Juniorinnen, Staffel 1, 4. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Durlach-Aue (9er-Feld) 1:0 (0:0)

Heute spielten die D-Juniorinnen des 9er-Feldes gegen keinen geringeren Gegner als die TSG Hoffenheim. Wie jedes Mal freute sich das Team auf diese besondere Begegnung und nahm die Herausforderung bereitwillig an. Das Team zeigte bei strömendem Dauerregen eine sehr gute und geschlossene Mannschaftsleistung und spielten sehenswerten Fußball gegen einen starken Gegner. Hinten ließen sie wenig zu. Wenn der Gegner doch bis vors Tor kam konnte unsere Torfrau Kati mit Paraden glänzen. Vorne wurden auch schöne Chancen herausgespielt, doch im Endeffekt waren unsere Schüsse alle gut haltbar für die gegnerische Torfrau. Das Ergebnis von 1:0 (0:0) ist ein starkes Ergebnis, wenn man jedoch die Anzahl unserer Chancen und die nicht gegebenen Freistöße bedenkt, wäre auch ein Sieg verdient gewesen. Das Trainerduo Alex Schmidt und Christoph Müller war mit der knappen Niederlage dennoch recht zufrieden!

Ein Dank gilt auch den mitgereisten Eltern und Geschwistern, die es sich nicht nehmen ließen -trotz Regen- das Team zu unterstützen und tolle Fotos zu machen.

Es spielten: Kati, Anni, Karuna, Neela, Joelle, Zoe, Luna, Vanessa, Lena, Alessia, Pauline und Jojo.

Bericht: VF - Bilder: DK

Teamsponsor