Kreisklasse E-Junioren, Vorrundenstaffel 10: FC Busenbach 2 vs SpVgg Durlach-Aue 3 // 0:5

Spielerisches Können mit Gänsehaut-Effekt für Trainer und Zuschauer! Am 29. September trafen die Jungs der E3 der SpVgg Durlach-Aue auswärts auf den FC Busenbach 2 und gewannen mit 5:0. Nach dem 16:1 Sieg am vergangenen Sonntag erschienen Spieler, Eltern und Trainer gespannt, aber gelassen auf dem Fußballfeld des FC Busenbach...

Die ersten Minuten der ersten Halbzeit verliefen behutsam und torlos. Die Spieler und auch die Trainer, so kam es den Zuschauern am Spielfeldrand vor, waren noch nicht ganz wach. Doch nach nicht einmal acht Minuten zeigten die Jungs im lila Trikot der SpVgg Durlach-Aue, dass sie nicht nur anwesend sind, sondern auch mehr als nur präsent.

Abgesehen von ihrem 5:0 Auswärtssieg offenbarten die Jungs den Trainern, Gegnern und Zuschauern, was sie in den vielen Übungsstunden mit ihren Trainern an spielerischem Können erlernt haben. Sehr gute Pässe, tolle Spielzüge und fabelhafte Tore zeichneten das Spiel in Busenbach aus. Marcel, Emir C., Tom K., Tom Z., Maxi, Gabriel, Laurenz, Leon, Levin und Niklas gingen als klare Sieger vom Platz und sicherten der E3 somit weiterhin (gemeinsam mit dem FC Viktoria Berghausen 2, beide Team haben je neun Punkte), den ersten Tabellenplatz in ihrer Staffel. Am Ende des Spiels waren Eltern und Trainer (Christian Cisak, Thomas Kies und Andreas Kopitz) sehr beeindruckt von der Leristung der Jungs! 

CC