Kreisklasse A, Staffel 2: SpVgg Durlach-Aue 2 vs SG Daxlanden 2 // 8:0 (4:0)

Erstmalig in dieser Saison durfte die C2 am 29. Mai vor heimischer Kulisse auf dem Hauptspielfeld des Oberwaldstadions auflaufen. Dies spornte unsere lilanen 2005er noch mehr an, dem Gegner ihre spielerische Überlegenheit demonstrieren zu wollen...

Demgegenüber versuchten die Gäste zu Beginn, das Spiel durch erhöhten Einsatz in den Zweikämpfen ausgeglichen zu halten. In der fünften Minute gelang jedoch unserer C2 die frühe Führung. Nach einem mustergültigen Pass in die Spitze konnte das 1:0 erzielt werden. Auch in der Folgezeit war die drückende Überlegenheit der „Lilanen“ nicht zu übersehen. Mit einem Doppelschlag in der 25. und 26. Minute wurden die Weichen auf Sieg gestellt. Die Gäste kamen nicht zur Entfaltung und lediglich ein Schuss auf unser Tor, den Torwart Lukas zur Ecke abwehrte, war das Resultat der eindeutigen Aumer Überlegenheit. Kurz vor der Halbzeitpause konnte die 4:0-Führung erzielt werden, mit der es dann auch in die Kabinen ging. 

Auch in der zweiten Hälfte gestaltete sich das Spielgeschehen äußerst einseitig. Den Gästen gelang kein einziger Torabschluss mehr. So endete das Spiel durch Tore in der 52., 65., 66. und 68. Minute völlig verdient mit 8:0, wobei die SG nach etlichen Pfosten- und Lattentreffern noch höher hätte verlieren können.

Anschließend ging es gut gelaunt mit den anwesenden Eltern ins Clubhaus. Bei Schnitzel, Pommes und Salat wurde das Match nochmals analysiert und der Anfang des Europacupendspiels verfolgt. 

Für die C2 spielten:

Lukas, Josten, Phil, Paul M., Niko, Paul B., Niklas, Maxx, Krystian, Jonas, Fabian, Noah und Baris.

CW

Teamsponsor

Trainingszeiten

Mo 17:30-19:00 SpVgg Durlach-Aue

Do 17:30-19:00 ASV Wolfartsweier